direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Besuch von Prof. Steve Evans und Dr. Dai Morgan vom EPSRC Zentrum für industrielle Nachhaltigkeit

Lupe

 

Am 2. und 3. Juli 2015 besuchten Professor Steve Evans und Dr. Dai Morgan vom Zentrum für industrielle Nachhaltigkeit (EPSRC) aus Großbritannien den Sonderforschungsbereichs 1026 „Sustainable Manufacturing – Shaping Global Value Creation“ im Produktionstechnische Zentrum (PTZ) Berlin für einen Erfahrungsaustausch.

Im Rahmen des Graduiertenkollegs stellten Prof. Evans und Dr. Morgan das EPSRC Zentrum für industrielle Nachhaltigkeit vor und führten in die wissenschaftlichen Perspektiven und Ansätze des Zentrums ein. Im Anschluss präsentierte der SFB seinen Gästen, Ergebnisse der eigenen Forschungsarbeit im Veruschsfeld anhand von live-Vorführungen.

Theoretische Modelle erörterten Specher Professor Rainer Stark und Geschäftsführer Johannes Seidel in ihrem Vortrag „Successful ways to change mind sets and behaviors toward sustainability in industry and society – what is the role of research and science“.

Am zweiten Tag tauschten sich das SFB-Kernteam mit Professor. Evans und Dr. Morgan über bewährter Verfahren der Organisation in einem großen Forschungszentrum und die interne Zusammenarbeit aus, bevor die wissenschaftlichen Mitarbeiter zu einem Workshop rund um das Thema Wertschöpfung zusammen kamen.

Auf Grundlage der Gespräche wurden Punkte für die weitere Zusammenarbeit definiert. Die Parteien werden die Herausforderung der Nachhaltigkeitsforschung gemeinsam angehen, unter anderem mit Hilfe von verschiedenen Forschungsansätzen.

 

Download PDF: Besuch von Prof. Steve Evans und Dr. Dai Morgan vom EPSRC Zentrum für industrielle Nachhaltigkeit

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe